Vorhang auf für:

Periodenunterwäsche

Alles über Periodenslips

Grafik Welle Schleimhaut rot

Was ist
Periodenunterwäsche?

Ein Periodenslip – auch Periodenunterwäsche, Menstruationsunterwäsche oder Period Panty genannt – ist eine dichte Unterhose, die du während der Periode tragen kannst. Mit mehreren dünnen Schichten saugt die Periodenunterwäsche das Blut innen auf und das Tragegefühl bleibt relativ trocken, dank moderner Technologie der Textilien. In der Waschmaschine kannst du den Slip ganz einfach mit deiner restlichen Wäsche mitwaschen und alles wird wieder sauber. Du wechselst sie ca. 1-3 Mal am Tag, je nach Stärke deiner Periode. Es gibt unterschliedliche Modelle für alle Blutungsstärken. Periodenunterwäsche ist viele Jahre verwendbar, nachhaltig, bequem und praktisch. Periodenslips sind das neue Trendprodukt am Periodenhimmel.

- AHA!
dunkelrote Welle

Periodenunterwäsche
FACTS

Wusstest du?
1.

Menstruationsunterwäsche kann, je nach Hersteller, Flüssigkeit in der Menge von 1-4 Tampons aufsaugen. Teste es selbst!

2.

Wenn du Periodenslips an 3 Tagen deiner Menstruation trägst, sparst du dir in 5 Jahren im Vergleich knapp 200 Tampons oder Binden.

3.

Periodenunterwäsche ist nicht automatisch vegan, aus nachhaltigen Fasern produziert oder bio. Bei den eingesetzten Materialien solltest du daher genau hinsehen vergleichen.

4.

Period Panties bestehen meist aus etwa vier Schichten, die einen saugen die Flüssigkeit auf, die anderen schützen vor dem Auslaufen.

Periodenunterwäsche - Vorteile, Nachteile, Tipps & mehr
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Periodenunterwäsche ersetzt viele Tampons

Menstruationsunterwäsche soll entweder als Ersatz für Periodenprodukte oder als Zusatzschutz fungieren. Durch mehrere saugfähige und auslaufsichere Schichten wird das Blut einfach in der Unterhose aufgefangen. Das heißt, du ziehst den Slip an wie jeden regulären Slip, den du bereits besitzt und bist somit gewappnet für deine Erdbeerwoche.

Je stärker deine Periode, umso eher empfehlen wir ihn als Back-Up, also Zusatzschutz zu deiner Menstruationstasse oder Tampons zu verwenden. Dadurch sparst du dir viele Einweg-Slipeinlagen. Im Bereich nachhaltige Menstruationsprodukte hat die Periodenunterwäsche also definitiv einen Platz verdient, da sie im Vergleich viel Müll spart!

Was sind die Vorteile von Periodenunterwäsche?

Für jede Lebenssituation geeignet

Egal ob in der Arbeit, beim Schlafen, im Alltagsstress mit Kindern und Co, ob bei Ausflügen oder beim Sport. Unsere Community ist davon überzeugt: Menstruationsunterwäsche ist immer von Vorteil.

Frau betreibt Sport während ihrer Menstruation

Perfekt für blutige Anfängerinnen

Die Periodenslips kann wirklich jede Frau verwenden, ohne irgendwelcher Vorkenntnisse oder spezieller Übungen – die Anwendung ist so einfach wie die deines normalen Slips: anziehen, fertig! Auch für junge Mädchen, die sich gerade erst mit dem Thema Menstruation in ihrem Leben anfreunden, ist es ein zu empfehlendes Produkt.

Nachhaltig durch Müllvermeidung

Mit der Periodenunterwäsche sparst du viele Einwegprodukte wie z.B. Tampons, vor allem wenn du sie als einziges Menstruationsprodukt verwendest. Wenn du sie als Zusatzschutz benutzt, sparst du dir allerdings ebenfalls viele Einweg-Slipeinlagen. So oder so: Müll wird vermieden!

"Am Liebsten trage ich die Periodenunterwäsche gemütlich zuhause am Sofa, mit meinen zwei kleinen Töchtern kuschelnd."

- Franziska S.
Was ist deine Erfahrung?
Was ist deine Erfahrung?

Einfache Reinigung von Periodenunterwäsche

Du kannst die Slips mit deiner normalen Wäsche bei 40 Grad mitwaschen. Wie deine normale Unterwäsche werden auch deine Periodenslips und deine restliche Wäsche wieder perfekt sauber. Wenn du eine starke Blutung hast empfehlen wir dir, den Periodenslip nach der Nutzung 1 Minute mit der Hand über dem Waschbecken kalt auszuwaschen. Lass sie danach an der Luft trocknen (dies sorgt dafür, dass beim Waschen mitsamt der anderen Wäsche kein Abfärben auf andere Kleidungsstücke auftritt). Deine Periodenunterwäsche wird wieder hygienisch rein. Wenn du unsere Tipps & Tricks zur Reinigung der Menstruationsunterwäsche befolgst, hast du außerdem lange Freude mit dem Produkt!

Lange Haltbarkeit

Gerade im Vergleich zu Einwegprodukten zeigen Periodenslips was sie können. Sie sind nämlich bei ordnungsgemäßer Reinigung mehrere Jahre haltbar, somit klare Gewinner!

Spart bares Geld

Durch die lange Haltbarkeit und weil du dadurch unzählige Einwegprodukte einsparen kannst, sind die Slips nicht nur für die Umwelt, sondern auch für deine Geldbörse gut. Rechne dir doch selbst mal deine persönliche Menstruationsbilanz aus!

Fühl dich frei!

Menstruationsunterwäsche fühlt sich beim Tragen kaum anders an als deine normale Lieblingsunterwäsche. Sie ist bequem und meist viel dünner und flexibler als etwa eine Binde oder Stoffbinde. Noch dazu musst du, vor allem an deinen leichteren Tagen, nicht mal daran denken, dass du deine Menstruation hast.

Frau mit Periodenunterwäsche
der erdbeerwoche-Periodenslip
Fühl dich frei mit der Periodenunterwäsche
Nur
1,24%

der Frauen verwendeten 2018 einen Periodenslip. Immer mehr Frauen steigen aber aktuell auf die wiederverwendbare Alternative um.

erdbeerwoche-Umfrage 2018 unter 500 Frauen

Verliebe dich in die zeitlose Unterwäsche Serie Micro Essentials von SKINY, die sich anfühlt wie eine zweite Haut. Weiche, atmungsaktive Mikrofaser und smarte Details garantieren nicht nur vollen Komfort, sondern sorgen auch dafür, dass deine Unterwäsche so gut wie unsichtbar ist. Fast zu schade, um nur als das Darunter getragen zu werden.
Ein Highlight dieser Serie: die Radlershort! Mit ihrer dekorativen Bogenform am Bein hebt sie sich von anderen Modellen ab. Ihre hautenge und zugleich formgebende Passform ist perfekt für den Alltag kombiniert mit einem oversizedT-Shirt.
Entdecke jetzt die Micro Essentials Serie:

Was sind die Nachteile von Periodenslips?

Weniger Flüssigkeitsaufnahme

Die meisten Period Panties, wie etwa unser erdbeerwoche-Periodenslip, saugen 1-2 Tampons der Stärke normal auf. Das sind etwa 7-15ml, was bei starker Periode knapp werden könnte. Hier empfehlen wir die Menstruationsunterwäsche als Back-Up zu verwenden, also als Zusatzschutz für die Menstruationstasse oder Tampons.

Wechseln von Periodenunterwäsche unterwegs

Falls du dir unsicher bist, ob die Periodenunterwäsche an den starken Tagen dicht hält, probiere ihn mal zuhause aus. Auch in der Nacht ist Menstruationsunterwäsche übrigens eine gute Alternative, falls dir das Wechseln tagsüber zu stressig ist. Finde einfach heraus, welcher Mix an wiederverwendbaren Produkten für dich am besten ist!

100% nachhaltig?

Wenn dir Nachhaltigkeit von Produkten wichtig ist, solltest du auch bei der Menstruationsunterwäsche genauer hinsehen. Das bedeutet, dass du die Materialien im Detail studierst und Synthetik oder konventionelle Baumwolle meidest und auf kurze Transportwege der Unterwäsche achtest. Wenn du nichts Genaues findest, lohnt es sich, beim Hersteller nachzufragen.

Spare bares Geld: -10%

… auf Periodenunterwäsche mit der monatlichen erdbeerwoche-Post mit Rabattcodes, News, Tipps, Tricks, Gewinnspielen & mehr

Periodenunterwäsche: alle Tipps

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie verwende ich Periodenunterwäsche?

Step-by-Step-Anleitung: Periodenunterwäsche benutzen

Einfach anziehen, tragen, ausziehen und waschen? Ja, tatsächlich ist es so einfach. Menstruationsunterwäsche wird nicht anders verwendet als herkömmliche Unterwäsche. Der einzige Unterschied: Sie saugt, hält dicht und lässt dich deine Periode unbeschwert genießen! Wie jedes andere Menstruationsprodukt solltest du auch die Slips regelmäßig wechseln.

5 minutes

Das brauchst du:

Periodenslip

weitere Hilfsmittel

Waschmaschine

So gelingt es:

Step 1: Anziehen und Tragen

Du benutzt den Periodenslip wie deine Lieblingsunterwäsche. Wie oft du die Periodenunterwäsche wechseln möchtest, bleibt dir überlassen.

Periodenunterwäsche wird ganz einfach wie eine normale Unterwäsche verwendet

Step 2: Wechseln

An schwachen Tagen oder als Backup mit Menstruationskappe oder Bio-Tampons kannst du den Slip den ganzen Tag tragen. Bei starker Periode empfehlen wir dir, 2-3 Slips pro Tag zu rechnen. Das ist aber ganz individuell, je nachdem, wie du dich wohlfühlst. Unterwegs einfach einen Slip in einem Wet-and-Dry-Bag mitnehmen. Perfekt eignen sich Periodenslips auch für die Nacht.

Periodenunterwäsche welchseln

Step 3: (optional) Vorwaschen

Du musst deinen Periodenslip NICHT jedes mal vorwaschen. Wenn du möchtest, kannst du den Slip mit kaltem (wichtig!) Wasser im Waschbecken unter fließendem Wasser mit der Hand 1 Minute auswaschen. Das macht Sinn, wenn du ihn besonders lange getragen hast oder er sehr voll ist. Danach wieder zum Trocknen aufhängen, in die Waschmaschine legen oder gleich mitwaschen.

Periodenslip kann per Hand ausgewaschen werden

Step 4: Waschen / später waschen

Du kannst deinen benutzten Periodenslip gleich waschen oder bis zur nächsten Wäsche aufbewahren. Er kann ganz normal mit deiner restlichen Wäsche mitgewaschen werden. Beachte die Herstellerangaben des Produktes. Manche werden mit 30 Grad gewaschen, andere mit mehr. Zum Aufbewahren lege ihn einfach zum Trocknen in die geöffnete Waschmaschine oder hänge ihn auf. Dann kannst du ihn später mitwaschen.

Periodenslips mit der restlichen Wäsche mitwaschen

Step 5: Trocknen

Periodenslips sind zwar dünn, bestehen aber aus modernem, besonders saugfähigem Material. Deshalb: Gut trocknen lassen. Du kannst ihn auch einmal in der Trocknungszeit umdrehen, damit er von jeder Seite gut trocknen kann. Erst wenn er absolut trocken ist, leg ihn zurück in deinen Kasten. Bitte nicht im Trockner trocknen.

periodenunterwaesche-vorteile

Step 6: Genug Periodenslips zuhause haben

Wie viele Periodenslips du benötigst kommt ganz darauf an, ob du sie als alleiniges Produkt oder als Zusatzschutz verwendest und wie stark deine Periode ist. Probiere mal den Periodenslip aus und entscheide dann, wieviele du brauchst. Zum optimalen Einstieg ist zum Beispiel das 3er Set unserer erdbeerwoche Periodenslips geeignet.

Periodenslips 3er Pack für den Umstieg

„Mittlerweile gibt es auch faire, nachhaltige Bio-Menstruationsunterwäsche, bei der komplett auf Chemikalien, Pestizide und Insektizide verzichtet wird. Diese findet man beim Hersteller Erdbeerwoche.“

Hast du Fragen an uns?

Wie reinige ich einen Periodenslip?

Gleich nach Verwendung solltest du deine Periodenslips kalt auswaschen. Lass sie danach an der Luft trocknen. Dies sorgt dafür, dass beim Waschen mitsamt der anderen Wäsche kein Abfärben auf andere Kledungsstücke auftritt. Zum Waschen empfehlen wir ein Programm mit einer Temperatur von ca. 40 Grad – damit werden deine Periodenslips wieder hygienisch rein. Auch deine restliche Wäsche wird wieder absolut sauber.

Bitte keinen Weichspüler verwenden und nicht im Trockner trocknen, dadurch könnte sonst die Schutzwirkung der Menstruationsunterwäsche beeinträchtigt werden.

Bei stärkerer Verschmutzung ist es sinnvoll, deine Period Panty vorab mit einem milden Fleckentferner zu behandeln und anschließend in lauwarmem Wasser einzuweichen, bevor du sie zur Wäsche gibst. Auch ein Schuss Sodawasser oder das Einreiben mit Waschsoda hilft, um eingetrocknetes Blut zu entfernen.

Schon Expertin? Vielleicht auch spannend:

Stoffbinde reinigen mit kaltem Wasser

Stoffbinde: Geheimtipps zur Reinigung

Warum es unglaublich viel Sinn macht auf wiederverwendbare, und somit waschbare, Alternativen zu deiner Monatshygiene umzusteigen? Es lohnt sich auf jeden Fall, denn mit 5-7

Marions Tipp:

Unsere erdbeerwoche-Geheimtipps zur Reinigung von Periodenslips, Stoffbinden & Co helfen dir auch bei den aller hartnäckigsten Flecken!

Erfahrungen mit Menstruationsunterwäsche

Die erdbeerwoche klärt seit fast 10 Jahren über die Vorteile von nachhaltigen Menstruationsprodukten auf. Ein eher neueres Produkt ist die Menstruationsunterwäsche, von der wir und auch immer mehr Frauen überzeugt sind. Das sagen unsere Kundinnen:

"Ich bin begeistert vom Periodenslip. Heute ist er das erste Mal im Einsatz und ich liebe ihn! Er sitzt gut, fühlt sich gut an, und läuft nicht aus. I want to bleed free - absolut gelungen. Danke!! - I love to bleed free ;-))"
- Melanie K.
"Ich darf mich bei euch melden, weil ich euren Erdbeerwoche-Periodenslip probiert habe. Ich bin ganz begeistert!"
- Evelyn H.
Hol dir deinen Periodenslip

Die erdbeerwoche-Menstruationsunterwäsche ist nicht nur in Europa produziert, sondern die Baumwolle ist auch bio und Fairtrade zertifiziert! Wir haben sie außerdem einigen Tests unterzogen und unsere langjährige Erfahrung mit nachhaltigen Menstruationsprodukten führt zu diesem Ergebnis: Wir lieben den neuen Periodenslip! Er sitzt bequem, man fühlt sich sicher und ist bereit für jede Herausforderung!

Die Slips bestehen aus 4 einzelnen Schichten, die innerste und äußerste Schicht, also die, die dich und deine Haut berührt ist aus Bio- und Fairtrade Baumwolle. Dadurch also ultra weich und angenehm zu tragen. Das Menstruationsblut wird durch eine Schicht Vlieseline aufgenommen. Diese Schicht ist aus 100% PES, ein Kunststoff für Textilien, der Ökotex zertifiziert ist, Flüssigkeit gut aufnimmt und somit ein Auslaufen verhindert.

Einen zusätzlichen Auslaufschutz bietet die Membran, sie besteht aus 60% Polyester und 40% PUR (Ökotex zertifiziert). Diese Lage wird genauso in unseren Stoffbinden verwendet, ohne sie würde das Blut auf deine Kleidung durchsickern.

Mehr zu unseren strengen Krtierien im erdbeerwoche-Shop gibt’s hier!

Hol dir deinen Periodenslip
spare jetzt -10% auf Periodenunterwäsche

… mit deiner Anmeldung zum Newsletter: Spannende Fakten rund um Periodenslips und andere innovative Menstruationsprodukte, exklusive Rabatte & mehr!

auch interessant:
schwarze Stoffbinden Stoffslipeinlagen aus Biobaumwolle

Stoffbinden: 3 Tipps für den Kauf

3 Dinge, auf die du beim Kauf von Stoffbinden achten solltest Wiederverwendbare Baumwollbinden haben viele Vorteile für dich, deinen Geldbeutel und unseren Planeten. Für den

Bunte Menstruationstassen aus medizinischem Silikon

Menstruationstasse undicht: Was tun?

Gerade für Neulinge oft ein Thema: die Dichtheit! Wenn deine Menstruationstasse undicht ist, beachte folgende Tipps! Tipps für mehr Dichtheit Die richtige Größe deiner Menstruationstasse

Gute Fragen
FAQ

Periodenunterwäsche ist eine nachhaltige Alternative zu Einweg-Periodenprodukten wie z.B. Tampons. Der Periodenslip wird wie herkömmliche Unterwäsche getragen und enthält eine Saugschicht sowie einen Auslaufschutz, welche dein Menstruationsblut auffangen und das Durchsickern verhindern. Nach der Verwendung wird er gewaschen und kann viele Male wiederverwendet werden. So sparst du mit Menstruationsunterwäsche viel Müll, Geld und Ressourcen.

Ein Periodenslip ist eine Unterhose mit einer eingebauten Auslaufschicht, die das Menstruationsblut aufsaugt und ein Auslaufen verhindert. Periodenunterwäsche wird nach dem Tragen in der Waschmaschine gewaschen und kann viele Jahre wiederverwendet werden.

Der Hauptvorteil von Periodenunterwäsche ist die einfache Anwendung: Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse und kannst den Periodenslip direkt vor oder während deiner Tage tragen. Ein weiterer riesiger Vorteil: Mit Periodenunterwäsche sparst du jede Menge Geld und Müll, vor allem wenn du sie als einziges Periodenprodukt nutzt.

Periodenunterwäsche ist bei korrekter Anwendung so sicher und hygienisch wie jedes andere Menstruationsprodukt auch. Wichtig dabei: Periodenslips sollten regelmäßig gewechselt und sofort gereinigt werden. Am besten spülst du den Slip gleich mit kaltem Wasser aus und gibst ihn anschließend zu deiner 40- oder 60 Grad-Wäsche (je nach Herstellerangaben). So wird er wieder ganz sauber.

Periodenunterwäsche saugt in der Regel zw. ein und drei Tampons auf. Je nach Stärke deiner Blutung eignet sich der Periodenslip somit als alleiniges Periodenprodukt oder bei sehr starker Blutung als Backup zu Tampon, Menstruationstasse oder Binde. Es gibt dabei unterschiedliche Modelle, Formen und Schnitte, die Schutz bei leichter Blutung bis hin zu sehr starker Blutung bzw. in der Nacht bieten. Hier findest du einen Überblick über unterschiedliche Periodenslip-Modelle und deren Saugstärke.

Mehrere Schichten (meist 3-4) saugen das Menstruationsblut auf und halten daher dicht. Achte darauf, dass deine Periodenunterwäsche einen Auslaufschutz enthält, damit das Blut nicht durchsickern kann. Wie bei jedem anderen Menstruationsblut gilt aber natürlich auch bei Periodenunterwäsche: regelmäßiges Wechseln ist wichtig!

Damit du an deinem Periodenslip möglichst lange Freude hast, wasche deine Periodenunterwäsche sofort kalt aus und lass sie an der Luft trocknen. Gib sie danach ohne Weichspüler zur 40- oder 60-Grad-Wäsche in die Waschmaschine. Bitte verzichte auf den Trockner, da dieser die Schutzwirkung beeinträchtigen könnte. Sollte deine Period Panty einmal besonders stark verschmutzt sein, hilft milder Fleckenentferner und unsere erdbeerwoche-Geheimtipps zum Kampf gegen Flecken.

Du kannst Periodenunterwäsche ohne Probleme mit deiner übrigen 40- oder 60-Grad-Wäsche waschen (je nach Herstellerangaben). Achte nur darauf, dass der Periodenslip, bevor du ihn zu deiner übrigen Wäsche gibst, trocken ist, um ein Abfärben auf deine restliche Kleidung zu verhindern.

Während der Periode solltest du deine Period Panty so oft wechseln, wie du andere Menstruationsprodukte (z.B.: Bio-Binden) auch wechselst. Nach einigen Stunden wirst du merken, dass der Slip voller und es Zeit für einen neuen wird. Wir empfehlen dir, den Periodenslip das erste Mal zuhause auszuprobieren. Wenn du gut auf deine Menstruationsunterwäsche achtest und unsere Reinigungstipps befolgst, kannst du sie mehrere Jahre verwenden.

Gerade nachts beim Schlafen machen Periodenslips Sinn, da sie meist mehr Aufsaugfläche bieten als Binden bzw. einen tollen Zusatzschutz zu Tampons und Menstruationstassen darstellen.

Es gibt verschiedene Varianten bzw. Stärken, manche Periodenslips sind also durchaus für eine besonders starke Periode geeignet. Wir empfehlen aber, dass du die Periodenunterwäsche bei starker Blutung als Back-Up bzw. Zusatzschutz zur Menstruationstasse oder zum Bio-Tampon verwendest. Damit sparst du dir immerhin jede Menge Slipeinlagen!

Menstruationsunterwäsche kannst du von verschiedenen Herstellern beziehen. Hier kannst du Periodenunterwäsche aus nachhaltiger Produktion kaufen. Ob Periodenslip, Tanga oder Perioden-Panty für starke Blutung oder für die Nacht: Alle Modelle im erdbeerwoche-Shop sind bio, fair, vegan und in Europa produziert. Finde hier deine perfekte Periodenunterwäsche.

Es kommt auf deine Blutungsstärke an, aber am besten du hast für jeden Tag deiner Periode mindestens 1-2 Periodenslips zuhause. Gerade an den stärkeren Tagen empfiehlt es sich die Periodenunterwäsche mehrmals zu wechseln. Eine große Auswahl findest du bei der erdbeerwoche.

Je nach Stärke der Blutung, empfiehlt es sich die Periodenunterwäsche ca. 1-3 Mal am Tag zu wechseln. Es kommt darauf an, ob du die Periodenunterwäsche alleine oder in Kombination mit einem Tampon oder einer Menstruationstasse trägst.

Bei guter Pflege hält Periodenunterwäsche viele Jahre und du kommst eine lange Zeit müllfrei durch die Periode. Pro Jahr ersparst du dir bis zu 250 Tampons oder Binden. Der Vorteil: Periodenslips müssen nicht separat gewaschen werden, sondern können mit der normalen Wäsche bei 40 Grad in die Waschmaschine.

Icon Pfeil
Heute ist nicht alle Tage, die Periode kommt wieder - keine Frage!
Und jetzt Vorhang auf für:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hol dir jetzt die

erdbeerwoche-Post!