Intimpflege: die richtigen Produkte

- Produktwerbung Naturkosmetik Bioturm -

Intimhygiene spielt eine große Rolle in deiner Scheidengesundheit und ist besonders im Sommer ein heißes Thema. Welche Produkte sich für deinen Intimbereich eignen und was du auf keinen Fall an deine Scheide kommen lassen solltest, erfährst du hier!
Bioturm Waschgel und Salbe für den Intimbereich

In unserem Artikel rund um die Scheidenflora, haben wir dir schon genau erklärt, was in deiner Vagina passiert und warum das Scheidenmilieu als “sauer” gilt. Der optimale pH-Wert der Scheide liegt bei etwa 3,8 – 4,4. Dieser wird besonders durch die Milchsäurebakterien in der Vagina erreicht. Wenn der pH-Wert zu hoch ist, kann das unangenehme Nebenwirkungen haben, wie etwa Pilzinfektionen. Du solltest also darauf achten, deine Scheide gesund zu halten, unter anderem durch die richtige Intimpflege

Bioturm Waschgel und Salbe für den Intimbereich

Wie pflegt man den Intimbereich richtig?

First things first: Wasche nur deine Vulva (außen) und nicht deine Vagina (innen)! Die natürliche und gesunde  Bakterienzusammensetzung in deiner Vagina kann durch eine Scheidenspülung o.Ä. nachhaltig geschädigt werden. 

Ansonsten sind wir prinzipiell der Meinung, dass bei guter Intimpflege weniger mehr ist und sehr oft klares Wasser zur Reinigung einmal täglich genügt. In einigen Fällen, macht es allerdings definitiv Sinn, mit speziell abgestimmten Produkten nachzuhelfen, beispielsweise:

  • bei starkem Schwitzen / nach dem Sport
  • im Sommer und nach dem Schwimmen
  • während der Periode
  • nach dem Sex
  • bei einer Scheidenpilzinfektion

Seife im Intimbereich

Wichtig zu wissen ist, dass herkömmliche Seifen, Duschgels, usw. nicht für deinen Intimbereich geeignet sind. Der pH-Wert dieser Produkte ist viel zu hoch für deine Vagina, das saure Milieu deiner Scheide wird dadurch gestört und somit wird deine Abwehrkraft gegen schlechte Keime geschwächt. Oft entsteht dadurch auch ein unangenehmer Geruch. Wir empfehlen dir daher, dass du auf herkömmliche Reinigungsprodukte im Intimbereich verzichtest. 

Lies hier alle erdbeerwoche-Tipps zur richtigen Intimpflege nach.

Wusstest du?

Während deine Scheide ein saures Milieu hat (d.h. der pH-Wert liegt unter jenem der Haut), ist Menstruationsblut basisch. Deshalb befinden sich während und nach der Periode weniger Milchsäurebakterien in der Scheide als sonst. Besonders rund um deine Menstruation ist es also wichtig, auf das natürliche Gleichgewicht deiner Scheidenflora zu achten.

Was ist an Reinigungsprodukten für den Intimbereich so besonders?

Um deine Scheidenflora zu schützen ist es wichtig, auf Seifen die für deinen gesamten Körper bestimmt sind, zu verzichten. Stattdessen solltest du auf Produkte zurückgreifen, die speziell an den Intimbereich angepasst sind. Was bedeutet das genau?

  1. niedriger (= saurer) pH-Wert
  2. besonders milde Pflege
  3. Verzicht auf Parfum und andere Duftstoffe
  4. im Idealfall fördern sie deine Scheidenflora mit nützlichen Wirkstoffen, wie etwa Milchsäurebakterien
erdbeerwoche-Produkttest:
Bioturm-Waschgel und Bioturm-Intimsalbe

Wir haben für dich die Produkte der Naturkosmetik-Marke Bioturm getestet und fanden sie deshalb spannend, da sie nicht nur einen besonders niedrigen pH-Wert von 3-4 haben, sondern den sogenannten Lacto-Intensiv-Wirkkomplex beinhalten. Dieser wird aus Bio-Molke gewonnen (Achtung: nicht vegan!) und enthält natürliche Milchsäure und weitere Wirkstoffe, die durch die Fermentation der Bio-Molke mit den Milchsäurebakterien entstehen. Durch diesen speziellen Wirkkomplex wird die Scheidenflora optimal unterstützt.

Außerdem für uns wichtig: Bioturm ist zertifizierte Naturkosmetik, vorwiegend auch Bio-zertifiziert und in Deutschland ohne Tierversuche produziert.

Was passiert eigentlich in deiner Vagina?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Statt Seife: Bioturm-Intimwaschgel

Wir haben das Bioturm-Intimwaschgel und die Bioturm-Intimsalbe getestet. Das Waschgel ist sehr mild und fühlt sich angenehm reinigend an. Besonders im Sommer, wenn man sich mit Hitze und Schweiß herum plagt, ist das Waschgel eine gute Wahl für ein erfrischendes Gefühl.

Deine Scheidenflora wird es dir ebenfalls danken – durch den niedrigen pH-Wert und die enthaltenen Milchsäurebakterien wird sie gestärkt! Die perfekte Waffe also gegen Scheidenpilz & Co. Das Intimwaschgel ist mild genug für jeden Tag und hilft dir, Probleme im Intimbereich vorzubeugen.

Die richtige Pflege nach der Rasur und bei Hautirritationen

Das erdbeerwoche-Team hat Glück und ist kaum von Hautirritationen im Intimbereich geplagt. Wir können uns aber gut vorstellen, dass das Waschgel und die Intimsalbe beruhigend und juckreiz-stillend wirken kann. Besonders angenehm fanden wir die Intimsalbe nach der Rasur, denn die Haut wird gepflegt und ist damit auch weniger anfällig für eingewachsene Haare und Pustel.

Bei vielen Intimsalben ist es leider so, dass fettige Rückstände in der Unterwäsche zurückbleiben. Bioturm hat uns hier überrascht, die Salbe zieht schnell ein und fühlt sich angenehm an. Besonders bei Hautirritationen, Rötungen und Pickel ist die Creme perfekt für den Intimbereich geeignet.

Mensturationstasse: auch für den Urlaub perfekt
Die erdbeerwoche-Testerinnen:
Mensturationstasse: auch für den Urlaub perfekt
Intimpflege
SOMMER-TIPPS
Unsere Top 3 Sommer-Tipps für einen gepflegten und gesunden Intimbereich
1.

Keime lieben Feuchtigkeit! Daher ist es wichtig, nasse Bikinis und Badeanzüge sofort zu wechseln (gilt auch für verschwitzte Kleidung nach dem Sport!), da die feuchte Umgebung der perfekte Nährboden für Scheidenpilz und sonstige Intiminfektionen ist.

2.

Nach dem Schwimmen am besten gleich das Tampon wechseln – eine gute Alternative im Sommer ist die Menstruationstasse.

3.

Chlorwasser & Co. können deine Intimflora schädigen. Daher ist besonders im Sommer die richtige Intimpflege wichtig zB mit dem Bioturm Lacto-Intensiv Wirkkomplex.

auch interessant:
rotes Blut fließt

Was tun bei starker Menstruationsblutung?

Ob zu starke Regelblutung oder verlängerte Monatsblutungsdauer – vielen Frauen macht eine besonders starke und/oder lange Regelblutung sehr zu schaffen. Menstruationsbeschwerden wie Abgeschlagenheit, Übelkeit, Bauchkrämpfe,

Daria Daria macht Yogapose gegen Regelschmerzen

Die Top 5 Geheimtipps bei Regelschmerzen

Bauchschmerzen während der Menstruation? Deine Regel rückt näher und du wirst immer schlapper? Unwohlsein, Kreislaufprobleme, Unterleibskrämpfe bis hin zu Schüttelfrost – viele Frauen leiden einmal

hand die Slipeinlagen haltet

Vaginaler Ausfluss: was ist normal?

Beschützer, Transporter & Ernährer Eigentlich ein wahrer Held: Auch wenn in der Werbung oft als unliebsamer Gast dargestellt, erfüllt der vaginale Ausfluss eine Vielzahl an

kaffeeschaum sieht aus wie menstruationstasse
Alle News!

Intimgesundheit, Menstruation, Zyklus & Co. – das alles und mehr gibt’s in der monatlichen erdbeerwoche-Post.

periode blut unterhose
Tipps, Tricks
& Fun
Wir regeln das für dich!
erdbeerwoche Logo

ausgezeichnet mit

start up challenge innovation lab award next award

Wir sind für dich an der Menstruationsfront – immer auf der Suche nach den besten nachhaltigen Produkten und neuestem Wissenstand.

Heute ist nicht alle Tage, die Periode kommt wieder - keine Frage!
Und jetzt Vorhang auf für:

Die erdbeerwoche-Post bringt dir exklusiv:

– exklusive erdbeerwoche-Wallpaper fürs Smartphone
10% Rabatt im erdbeerwoche-Shop

Außerdem: Perioden-News, Tipps & Tricks, tolle Gewinnspiele!

erdbeerwoche logo